Einladung zum kostenfreien Workshop „Naturnahes Gärtnern”

Als zertifizierte Gartenberaterin lade ich am Beispiel meines eigenen, nach den Kriterien insektenfreundlicher Planung und Bepflanzung gestalteten Gartens zu einem anschaulichen Workshop ein. Thema der kostenlosen Veranstaltung wird die naturnahe Gestaltung des jeweils eigenen Gartens mit den besonderen Schwerpunkten „Biodiversität“ und „Klimafreundlichkeit“ sein. Wenn die wesentlichen Kriterien in Ihrem eigenen Garten erfüllt sind, kann ich …

Einladung zum kostenfreien Workshop „Naturnahes Gärtnern” Weiterlesen »

Herzliche Einladung

Zur letzten Gartenöffnung in diesem Jahr am 17.und 18.September von 11.00-17.00 Uhr. Lassen Sie sich inspirieren von meinem naturnah angelegten Garten- mit blühendem Schmetterlingsbeet, trockenheitsresistenten Staudenbeeten und klimafreundlichen Gehölzen: der Affenrutschbaum steht in voller Blüte! Gleichzeitig ist der letzte Termin um die  malerischen Landschaftsbilder von Lisa-Marie Feike zu betrachten. Es besteht die Möglichkeit, sich zu workshops zur Gestaltung eines naturnahen Gartens anzumelden! …

Herzliche Einladung Weiterlesen »

Cornelia Brodersen

Workshop: Naturnahen Garten selbst gestalten

Einladung zum Workshop:  Einen naturnahen Garten selber gestalten In 2 Workshops erklärt die  für naturnahes Gärtnern zertifizierte Gartengestalterin Cornelia Brodersen in ihrem eigenen, zertifizierten Garten, was bei der Planung eines naturnahen Gartens an Grundelementen vorhanden sein sollte. In Teil 2 werden die entsprechenden Gehölze und Pflanzen für einen harmonischen und insektenfreundlichen Garten besprochen.     Gerne kann ein Grundriss oder …

Workshop: Naturnahen Garten selbst gestalten Weiterlesen »

Wie gestalte ich ein Paradies für Schmetterlinge? Teil 4

Sag mir, wo die Schmetterlinge sind! (..—wenn bei Jd die Schmetterlinge mehr geworden sind, bitte bei mir melden! ) (Brodersen@philoplanta.de) Mehrere Gründe liegen dafür vor: Der inzwischen weltweit beklagte Insektenschwund aufgrund des Einsatzes von Pestiziden und Insektiziden- auch auf unseren Feldern-(und manchen Gärten) Die zeitlich/monatlich  unterschiedlichen Flugzeiten von Schmetterlingen (s. Flugkalender z.B. im Anhang im Buch: Bruno  Kremer,  Schmetterlinge in …

Wie gestalte ich ein Paradies für Schmetterlinge? Teil 4 Weiterlesen »

„Duo Ascolto“ verzaubert die Zuhörer im Traumgarten Auf der Magaretenhöhe mit Serenaden

Erlös kommt zwei PLAN-Projekten in Sambia und Ghana zugute Im Rahmen der „offenen Gartenpforte“ verzauberte das Duo Ascolto mit Susanne Wohlmacher, die ein aktives Plan-Aktionsgruppenmitglied ist, und Carsten Linck im Traumgarten von Conny Brodersen die Zuhörer mit Serenaden. Sowohl das Duo Ascolto als auch der wunderschöne Garten sind weit über die Grenzen von Essen bekannt und so war es nicht …

„Duo Ascolto“ verzaubert die Zuhörer im Traumgarten Auf der Magaretenhöhe mit Serenaden Weiterlesen »

Offene Gartenpforte am 30/31. Juli

Liebe GartenfreundInnen! Ich lade Sie herzlich ein , am kommenden Wochenende, den 30./31.7. im Rahmen der offenen Gartenpforte die blühenden Beete für Schmetterlinge, Bienen und co zu bewundern. Gerne berate ich Sie als zertifizierte Gartenberaterin bei der Anlage Ihres naturnahen Gartens. Terminabsprache möglich! Ort:Am Nachtigallental 18, 45149 EssenTel. 0201-713229Email: Brodersen@philoplanta.de Zeit: Samstag/Sonntag, den 30./31.7.11.00-17.00 Uhr …

Offene Gartenpforte am 30/31. Juli Weiterlesen »

Wie gestalte ich ein Paradies für Schmetterlinge? Teil 3

…wenn Ihr den Radiobeitrag über mich angehört habt, dann wisst Ihr, dass man vor allem 3 Dinge berücksichtigen müsst: Nahrung für Raupen, Schmetterlinge und Überwinterung sind vor allem zu beachten. Was jetzt im Juli vor allem auffällt, sind Schmetterlinge an bestimmten Nektarpflanzen, z.B. das Tagpfauenauge am Schmetterlingsflieder. Dieser Schmetterling muss aber vorher als Raupe Futter …

Wie gestalte ich ein Paradies für Schmetterlinge? Teil 3 Weiterlesen »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.